csm_DRK_Start_Slider_1_0537.jpg
csm_DRK_Start_Slider_3_0554.jpg
StartseiteStartseite

Das DRK

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Kleve-Geldern!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

Corona-Drive-In-Testzentrum

Ab 23.03.2021 bieten wir in Kleve und Geldern eine Coronavirus-Drive-in-Teststation.

Ort:
DRK Heim in Kleve-Kellen, An der Kirche 12, 47533 Kleve
DRK Dienstleistungszentrum, Henry-Dunant-Str. 2, 47608 Geldern

Öffnungszeiten:
Dienstag: 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
Mittwoch: 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag: 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr – 14.00 Uhr

Nur mit telefonischer Anmeldung unter 02821-50840 während unserer Geschäftszeiten.
Es werden nur asymptomatische Personen getestet. 

 

Seniorenerholungsreisen 2021/2022

Das Reiseprogramm für 2021 mit attraktiven Erholungsfahrten ist ab sofort erhältlich. Jetzt kostenfrei zuschicken lassen, nähere Informationen erhalten Sie hier

Aktuelle Reiseangebote:

  • Bad Bevensen, Vital-Hotel Ascona    (24.06. - 06.07.2021)
  • Bad Salzuflen, Best Western Plus Hotel Ostertor    (15.07. - 28.07.2021)
  • Bad Lippspringe, Klinik Waldfrieden    (06.08. - 20.08..2021)
  • Bad Neuenahr, Hotel Krupp    (06.09.- 17.09.2021)
  • Bad Kissingen, Hotel Sonneneck    (04.10. - 18.10.2021)
  • Bad Soden-Salmünster, Hotel Betz    (22.12.2021 - 03.01.2022)

 

DRK Kleve feierte Helferfest

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK), Kreisverband Kleve-Geldern hatte zu einem Helferfest als Wertschätzung für aktive ehrenamtliche Mitglieder seiner Gemeinschaften in das Dienstleistungszentrum nach Geldern eingeladen.
150 ehrenamtliche Helfer haben gemeinsam mit Mitgliedern des Kreispräsidiums und des Vorstandes einen schönen Nachmittag und Abend verbracht. Die Vorstandsvorsitzende Maria Anna Kaußen bedankte sich bei allen Gästen für ihren unermüdlichen Einsatz z. B. bei Sanitätsdiensten und Blutspendeterminen kreisweit.
Wer sich engagieren möchte, der meldet sich unter der Telefonnummer: 02821 / 508-50.