rotkreuzkurs-fit-in-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
Rotkreuzkurs: Herz-Lungen-Wiederbelegung mit AED-GerätRotkreuzkurs: Herz-Lungen-Wiederbelegung mit AED-Gerät

Rotkreuzkurs: Herz-Lungen-Wiederbelegung mit AED-Gerät

Ihre Ansprechperson

Herr
Sven Lebeau

Tel: 02821 508-19
s.lebeau(at)drk-kleve.de

Lindenallee 73
47533 Kleve

Circa 65.000 Menschen allein in Deutschland sterben wegen eines plötzlichen Herztodes. Wir zeigen, was im Notfall zu tun ist - auch durch Einsatz eines sog. AED-Gerätes.

Der plötzliche Herztod zählt zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Er tritt schnell und unverwartet ein - Betroffene verlieren das Bewusstsein und auch die Atmung setzt aus. Es müssen unverzüglich Erste-Hilfe-Maßnahmen ergriffen werden.

In unserem Kurs vertiefen wir die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen, insbesondere die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Wir schulen schwerpunktmäßig den Umgang mit einem automatisierten externen Defibrillator ("AED-Gerät"). Diese Geräte sind in vielen öffentlichen Gebäuden verfügbar. Sofern verfügbar, sollte ein AED-Gerät jede Herz-Lungen-Wiederbelebung unterstützen. Ein AED-Gerät analysiert den Herzschlag des Betroffenen und gibt bei Bedarf elektrische Impulse ab, die den Herzschlag wieder normalisieren können.

Foto: A. Brockmann / DRK LV Nordrhein
Foto: A. Brockmann / DRK LV Nordrhein

Termine & Preise

Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Es genügt der Wunsch, die Wiederbelebung mit AED-Gerät zu erlernen.

Der Kurs hat einen Umfang von drei Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten. Er kostet EUR 25,00 je Teilnehmer:in.

Diesen Kurs bieten wir zur Zeit nicht regelmäßig an. Er findet auf Anfrage bei einer Teilnehmeranzahl von mindestens sechs Personen an.